e-Project

電子書籍詳細情報

Einführung in das Stadtklima

Karsten Brandt

内容Weltweit zieht es immer mehr Menschen vom Land in die städtischen Ballungsräume – meist aus ökonomischen Gründen. Auch in Deutschland ist der Trend zur Stadt deutlich zu spüren: Über 30 % der Deutschen leben in einer Großstadt. Der Zug in die Städte bleibt nicht ohne Auswirkungen auf das lokale, urbane Klima - und dies verändert sich meist unerwünscht.

„Einführung in das Stadtklima“ erläutert zunächst die mikroklimatisch-physikalischen Ursachen der zu beobachtenden Veränderungen in den Städten. Dabei werden mit Hilfe von Pyranometern und Infrarotkameras die Wirkungen von künstlichen Oberflächen und Abwärme auf die thermische Umwelt gezeigt. Danach werden im Rahmen einer Zusammenschau die Auswirkungen des Stadtklimas auf meteorologische Parameter und die Gesellschaft anhand verschiedener Kriterien dargestellt.

Wie sieht ein „tolerables Klima“ aus und wie können wir unser urbanes Klima so gestalten, dass es ideal zum Leben ist? Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Forschungszukunft, die noch vielen offenen Fragen, der gezielten Vermischung von „drinnen und draußen“, Städte im Rahmen des Klimawandels und der Schaffung künstlicher Klimainseln im Rahmen der Stadtklimaplanung.


Dr. Karsten Brandt ist Meteorologe und Klimatologe. Er erstellt seit über 20 Jahren unter anderem für Radiosender und Zeitungen Wetterprognosen und Biowetter-Vorhersagen und ist Geschäftsführer des Wetterdienstes Donnerwetter.de.

出版Donnerwetter.de

この電子書籍が買えるストア

  • Einführung in das Stadtklima (German Edition)

    -

    Kindleストアで購入する

関連書籍